Startseite

Bereits am 1. August 2021 hat Pfarrerin Dorothee Neubert ihren Dienst in Kamp-Lintfort begonnen. Am vergangenen Sonntag wurde sie durch Superintendent Wolfram Syben in ihr Amt eingeführt. Im Anschluss an den feierlichen Gottesdienst hatte ihre Familie, die Kolleg*innen und die Gemeinde Gelegenheit zu Glückwünschen und für kurze Gespräche. Die Gemeinde freut sich sehr über die Wiederbesetzung der 3. Pfarrstelle.

Pfarrerin Neubert bringt einen großen Wissensschatz in der schulischen Arbeit mit, den sie nun in den Religionsunterricht an der Grundschule “Am Pappelsee” einsetzen wird, um den Kindern die Grundlagen unseres Glaubens zu vermitteln.

Die meiste Zeit wird sie der Gemeinde zur Verfügung stehen, taufen, Liebende trauen, Verstorbene beerdigen und Menschen in seelischer Not zur Seite stehen. Im Friederike-Fliedner-Haus und dem AWO-Seniorenzentrum wird sie Gesprächspartnerin für die Senior*innen sein, aber auch den Mitarbeitenden und Angehörigen ihr Ohr schenken. Und sie wird mit der Gemeinde gemeinsam Gottesdienste feiern.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zeit mit Pfarrerin Neubert und wünschen ihr, dass sie hier schnell “zu Hause” ist!