Startseite

Abkündigung

für den Zeitraum vom 25.04. – 02.05.2021

zu Pfarrwahl der Ev. Kirchengemeinde Lintfort

zur Besetzung

der 3. Pfarrstelle zum 01.08.2021

 

Für die Besetzung der 3. Pfarrstelle ist folgende Kandidatin, die sich in Probepredigt und Probekatechese vorgestellt hat, in Aussicht genommen worden:

  • Pfarrerin Dorothee Neubert

Voraussetzung für die Berufung in die Pfarrstelle ist die zuvor stattfindende Wahl durch das Presbyterium, die normalerweise in einem Gemeindegottesdienst vollzogen wird.

Ein Videogottesdienst per Livestream ist leider nicht möglich – gemäß den aktuell geltenden Regelungen der Ev. Kirche im Rheinland zur Pfarrwahl finden die Wahlen durch schriftliche Stimmabgabe (Briefwahl) der Presbyteriumsmitglieder gegenüber dem Superintendenten bis zum 09.05.2021 statt. Die Umschläge werden in einer Videokonferenz am 09.05.2021 um 11:30 Uhr (an dieser nehmen der Superintendent Pfarrer Wolfram Syben, Pfarrer Frank Rusch aus Neukirchen, 1. stellvertretender Skriba, sowie die Presbyteriumsmitglieder teil) geöffnet.

Der Superintendent wird das Ergebnis der Wahl in der Videokonferenz bekanntgeben.

Wir bitten Sie auch die Mitglieder des Presbyteriums in Ihr Gebet einzuschließen:

 

Guter Gott.

Immer wieder lassen sich Menschen in deinen Dienst rufen.

Als Hirtin der Gemeinde braucht Pfarrerin Dorothee Neubert deinen Segen.

Darum bitten wir.

 

Wir bitten um Deinen Geist,

dass die, die die Gemeinde ehrenamtlich im Presbyterium leiten,

eine gute Wahl treffen werden.

 

Wir bitten um unsere Gemeinschaft, die auf gute Hirten angewiesen ist.

Lass uns gemeinsam in deinem Geiste deine Gemeinde werden.

Dazu helfe du uns, Amen.

 

Die Gemeinde wird nach der Auszählung der Stimmen, also nach dem 09.05.2021, über Aushang und über die Homepage über die Ergebnisse der Wahl informiert.